You are here

PartnerInnen

 

 

Boa Woyonko steht für das grundlegende Recht auf Bildung für alle Menschen auf der Welt und legt sich daher auf keine regionalen Beschränkungen fest. Boa Woyonko kooperiert mit dem Verein Delta Cultura Cabo Verde (DCCV), ein kapverdianischer Verein mit Sitz in Tarrafal auf der Insel Santiago. Delta Cultura setzt auf Bildung als Grundlage für eine bessere Zukunft für Kinder und Jugendliche und setzt sich für Völker- und Kulturaustausch ein. DCCV betreibt in der Gemeinde Tarrafal ein Bildungszentrum für junge sozioökonomisch benachteiligte Menschen. Mit zahlreichen Ausbildungs- und Bildungsprogrammen im Bildungszentrum nutzt DCCV vor allem Fußball und Kunst als Instrumente zur sozialen Entwicklung.

 

 

 

Delta Cultura betreibt im Moment eine Crowdfundinginitiative für Aktivitäten rund um das Thema "Kunst als Bildungsmethode"

https://www.indiegogo.com/projects/arts-for-education-in-cape-verde

 

Zum umfangreichen Bildungsangebot des Bildungszentrums gehört unter anderem eine Schreinerwerkstatt. Seit 2010 läuft eine Drechslerausbildung für junge Frauen. Um laufende Ausbildungen im handwerklichen Bereich garantieren zu können, ist DCCV auf der Suche nach Freiwilligen zur Mithilfe in der Schreinerwerkstatt des Bildungszentrums.

 

Aktivitäten

DCCV sucht daher nach VolontärInnen mit guten handwerklichen Fachkenntnissen (TischlerIn, DrechslerIn). Die Volontäre würden die zwei momentan beschäftigten Frauen im Schreiner- bzw. Drechslerbetrieb unterstützen und weiterbilden, wobei der Schwerpunkt auf der Drechslertätigkeit liegt. Die Aufgaben der Volontäre reichen von

  • Unterstützung der zwei Mitarbeiterinnen bei der Vertiefung der erlernten Techniken, über
  • Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und das Erlernen von neuen Techniken, bis zu
  • Entwicklung von neuen Produkten

Wichtig ist die Flexibilität von VolontärInnen. Ein Vorteil wären Portugiesisch-Kenntnisse, da auf Kap Verde Kreol – eine dem portugiesischen sehr ähnliche Sprache – gesprochen wird und die beiden Drechslerinnen nicht Englisch können. Zumindest sollte eine gewisse Bereitschaft für das Erlernen grundlegender Portugiesisch- oder Kreol-Kenntnisse vorhanden sein.

 

Dauer des Volontariats

Die Dauer des Volontariats kann individuell vereinbart werden, sollte jedoch nicht kürzer als 1 Monat sein.

 

Unterkunft und Verpflegung

Wohnmöglichkeiten gibt es direkt in der Gemeinde Tarrafal, die Kosten reichen ungefähr von 200-500 Euro pro Monat. Bei Interesse an dem Volontariat können dann individuelle Unterkunftspräferenzen gemeinsam besprochen und je nach Wunsch und Möglichkeit ausgewählt werden.

Verpflegungskosten für ca. 1 Monat bewegen sich ungefähr zwischen 350-400 Euro, hängt jedoch von individuellen Präferenzen ab. Hauptnahrungsmittel in der Region ist vorwiegend Fisch, es gibt auch eine Pizzeria in Tarrafal, sowie eine große Markthalle mit reichhaltigem Angebot.

 

Umgebung

Tarrafal ist ein Dorf im Norden der kapverdianischen Hauptinsel Santiago. Es leben ca. 19.000 Menschen in Tarrafal. Von August bis Oktober ist Regenzeit, ansonsten herrscht ein sehr trockenes Klima vor. Tarrafal hat einen sehr schönen Sandstrand, der sich zum Baden gut eignet. Außerdem ist man in Tarrafal stets umgeben von freundlichen Menschen.

 

Bei Interesse an einem Volontariat bei Delta Cultura auf Kap Verde kontaktiert uns gerne über unser Kontaktformular oder nehmt direkt Kontakt mit Delta Cultura auf: www.deltacultura.org